About Me

 

Wer ist denn bitte schön dieser d.Mount?

Ja, wer ist dieser Typ, der da links auf einem Mini-Poster, auf deinem Bildschirmmonitor, eine verdammt gute Figur abgibt?

Dieser Blog soll mehr in das Licht bringen. Mit dem Fokus auf Musik und vor allem Programmierung, widme ich mir hier selbst ein Denkmal. Noch ungelesen, in den Tiefen des Ethers ein Rohdiamant, ein Stück Erfahrung und Einblick in meine Gedankenwelt.

Was werde ich Dir bieten? Du wirst hier erst einmal nicht die Erleuchtung finden, sondern nüchtern und sachlich meinen Ergüssen folgen.

Vielleicht nicht immer ganz fehlerfrei, aber dafür korrekt. Nimm’s mit Humor und nimm’s auch nicht immer so genau! Gerade dann wenn ich Anfange, meine Sicht der Dinge, also meine Meinung vorzutragen!

Mit einem Augenzwinkern, einer Brise (ungewollter) Provokation und der (nötigen) Einsicht, daß das hier mein Universum ist, werden wir uns auf dem höchstmöglichen Nenner, nämlich der Kommunikation, mit dem Auseinandersetzen (müssen), was mein neuronales Netz geistig imstande ist, zu artikulieren. In allen Zuständen …

Ach ja, ich habe kein Twitter, kein Instagram und schon gar nicht Facebook. Darum mache ich das Ganze ja hier. Ganz im Sinne einer unbeschwerten Kommunikation und im Sinne frei verfügbarer Informationen.

Viel Spaß,

d.Mount